October 15, 2018

Tobias Mayer received the Award of Exellence Franco-Bavarian joint degree programs

23/01/2013
Tobias Mayer erhält Exzellenzpreis bayerisch-französische integrierte Studiengänge

Tobias Mayer, Doktorand des MDPS-Doktorandenkollegs, wurde vom Bayerisch-Französischen Hochschulzentrum (BFHZ) mit dem „Exzellenzpreis für Studierende/Absolventen von sogenannten integrierten bayerisch-französischen Studiengängen mit Doppelabschluss“ in der Kategorie Natur- und Ingenieurswissenschaften ausgezeichnet. Geehrt wurde Tobias Mayer für seine herausragenden Leistungen im Rahmen seiner Dissertation und sein Engagement für die deutsch-französischen Zusammenarbeit.Der mit 1.000 Euro dotierte Preis wurde Tobias Mayer am 23. Januar 2013 im Rahmen eines Festakts anlässlich der 50 Jahre des Elysée-Vertrags und der Eröffnung des 45. Fischbachau-Seminars überreicht. Veranstalter dieses Festaktes war die Bayerische Staatskanzlei in Zusammenarbeit mit dem französischen Generalkonsulat in München und dem Institut Français de Munich. Zugegen waren auch die Staatsministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten in der Bayerischen Staatskanzlei Emilia Müller und die französische Beauftragte für Franzosen im Ausland des Ministeriums für auswärtige Angelegenheiten Hélène Conway-Mouret.Der Preis wurde dieses Jahr erstmalig verliehen und richtet sich an Studierende und Absolventen der bislang 45 bestehenden integrierten Studiengänge an bayerischen Universitäten und Hochschulen und französischen Universités und Grandes Écoles.
Für mehr Informationen siehe auch: Meldung der europäischen Presseagentur