October 15, 2018

The first cotutelle PhD students of the MDPS doctoral college successfully graduated

25/09/2013
Erfolgreicher Abschluss der ersten Cotutelle-Absolventen des MDPS-Doktorandenkollegs
  • Am 23. und 24. September haben Vanessa El-Khoury und Tobias René Mayer als erste Cotutelle-Doktoranden des MDPS ihre Arbeiten erfolgreich verteidigt und ihre Doktorwürde erlangt. Die Verteidigung erfolgte an der Deutsch-Französischen Hochschule (DFH) in Saarbrücken im Beisein von Maria Leprévost, stellvertretende Generalsekretärin der DFH und Referatsleiterin “Doktorandenausbildung und Forschungsförderung” und weiteren Mitarbeitern der DFH. Zugegen war außerdem eine Jury bestehend aus deutschen und französischen Forschern und externen Prüfern. Bei der Verteidigung von Vanessa El-Khoury waren Aris Ouksel von der University of Illinois, Chicago, und Vincent Charvillat vom ENSEEIHT an der Université de Toulouse in Frankreich als Gutachter anwesend, bei Tobias René Mayer Jean-Marc Nicod der Université de Franche-Comté in Frankreich und Prof. Gordon Blair der Lancaster University in England. Das MDPS Doktorandenkolleg ist sehr stolz auf seine beiden ersten Cotutelle-Absolventen. Es freut uns sehr, dass Vanessa El-Khoury das Doktorandenkolleg weiterhin am Lehrstuhl für Verteilte Informationssysteme an der Universität Passau als wissenschaftliche Mitarbeiterin unterstützen wird. Tobias René Mayer wird als Post-Doc von der INSA Lyon aus ebenfalls weiterhin für das MDPS tätig sein.
  •  

    Tobias Mayer presenting his cotutelle thesis “Achieving Collaboration in Distributed Sysetms Deployed over Selfish Peers”

    Vanessa El Khoury presenting her cotutelle thesis “Semantic Protection and Personalization of Video Content PIAF: MPEG Compliant Framework Preserving User Perceived”.